Beiträge von Alex96

Hallo liebe Forenmitglieder,

es ist soweit, die neue Forenerweiterung ist jetzt Online! Ihr könnt den "Foren-Blog" ab sofort nutzen.
Aufzurufen ist er als Unterpunkt unter dem "Dashboard".
Wer damit Schwieirgkeiten hat oder den Blog nicht aufrufen kann, bitte bei @Strigatus melden!

Wir wünschen euch viel Spaß und gute Informationen mit den neuen Möglichkeiten.

Euer Foren-Team!
Hallo liebe Mitglieder,


folgende Neuerungen sind seit 29.9.2020 im Forum online:

1. DSGVO konforme Medien-Links (Videos) sind jetzt aktiviert, die Verwaltung in Eurem Profil, über den Datenschutzpunkt!

2. Die hilfreichste Anwort in einem Thema kann jetzt markiert werden, ein Link um direkt zur Antwort zu springen erscheint unter dem jeweiligen Startbeitrag und in der Themenauflistung als kleine Lampe!

3. Die FAQs sind jetzt mit über 53 Fragen online, aufzurufen über das Menü "Dashboard" oder im "Footer" der Seite


Euer cichliden-foren.de Team wünscht viel Freude und Informationen mit den neuen Möglichkeiten.

Nachruf für unseren lieben Werner!

am 14.10.2020 verstarb unser Freund und Aquarianer Werner!

Es ist sehr schwer die richtigen Worte zu finden, doch möchten wir wissen lassen, dass wir Dir in Gedanken nahe sind und immer an Dich denken und Deine Arbeit für die Aquarisitik erhalten und weiter fort führen werden.

1971 begann Werner mit der Aquarisitk und schnell entwickelte er sich zu einen äußerst engagierten Aquarianer, der in vielen Vereinen Mitglied war. Außerdem gab er sehr gerne seine Erfahrungen weiter und betrieb bis zu seinem Tode mehrere Jahrzehnte lang, Internetseiten und Foren. Er hatte für Fragen immer ein offenes Ohr und Stand mit seiner Erfahrung gerne mit Rat und Tat allen zur Seite und das immer im Sinne der gepflegten Tiere.

Danke Werner, für Deinen Einsatz und Deine Arbeit, wir werden Dich in bester Erinnerung behalten!

Ruhe in Frieden!

    Hi Torsten,


    könnte auch sein, da passt aber nur die Flossenform.
    In meinem Lieblingszoofachgeschäft meinten sie, dass das ein Laetacara curviceps ist, welcher am PC "überarbeitet" wurde.


    Ich habe vor längerer Zeit den Fisch in 2 anderen Foren vorgestellt, und da kam leider kein ERgebnis raus.
    Den Verlag habe ich auch schon angeschriebn, doch da meinten sie, dass es ein Kaiserbuntbarsch sei.

    Hallo Leute,
    ich habe auf dem einband eines Buches einen tollen Fisch entdeckt, und würde gerne Wissen, wie der heißt.
    Bis jetzt konnte mir kein Verkäufer weiter helfen.
    Hier ein Bild:DSC01453.JPG


    Ich vermute, das es eine laetacaraArt ist.
    Er ist auf der Rückseite des GU-Aquariumbuches


    viele Grüße Alex

    meine Panzerwelse halten sich immer nur an 2 Plätzen auf.
    Hintenrechts und wenn der Filter aus geht, gehen sie zur Futterstelle.


    Meine Echinodorus bleheri muss ich sowie so bald teilen, da diese schon riesig ist, so hätte ich dann auf beiden Seiten des AQ eine Große Echi.

    Ich habe der Zeit 1 Skalarpärchen, 5 Corydoras Sterbai 2 Braune Antennenwelse (7cm und12cm)+7 3cm große babys, und von meinem alten AQ noch 3 Neons und 4 Blutslamler.
    Die letzten beiden machen abder bestimmt nich mehr lange mit, die haben wir schon seit 5 1/2 Jahren.






    wie sieht es denn aus mit Biotodoma cupido - Schwanzstreifenbuntbarsch


    hier steht das die 12cm groß werden, und in 150 liter gepfelgt werden könnten.


    http://www.aquariumguide.de/biotodoma_cupido.htm




    nur wenn man biotodoma cupido bei google eingibt, erscheinen Bilder von orangen Biotodomas.




    Würden solche Biotodomas bei mir reinpassen??



    PS: Tut mir leid das mir ständig was neues dazu einfällt

    Hallo zusammen,




    ich habe in letzter Zeit noch ein bisschen im internet gestöpert, und gesucht welche Fische sich gut mit Skalaren halten lassen.


    Dabei bin ich auf eine Homepage gestoßen, wo jemand seine Becken vorgestellt hatte.


    Unter anderem auch ein 360l becken mit: 3 Skalaren(Rotrücken), 7
    geophagus tapajos "red head" und 2 Flaggenbuntbarschen. Dazu noch ein
    paar welse.




    Mir gefielen diese geophagus sehr gut. Was meint ihr passen die zu mir?




    güße alex

    Hallo Leute,


    Ich ahbe mal ein paar Fragen.
    Doch zuerst stelle ich mich mal vor.
    Ich heiße Alexander und betreibe seit mehreren Jahre ein AQ.


    Jetzt habe ich ein 200 Liter AQ, wo sich gleich meine erste Frage stellt.
    In dem 200 Liter Becken schwimmt ein Skalarpaar ca.10 hoch, noch 5 Corydoras Sterbai und 3 Antennenwelse.
    Ich finde nur leider das mein AQ sehr leer aus sieht.
    Im Internet habe ich schon öfters gelesen, dass man Skalare mit den Thorichthys maculipinnis/ellioti vergesellschaftet hat.


    Nur ist es möglich ein Paar Thorichthys maculipinnis/ellioti mit einem Skalarpaar in 200 l zuhalten?


    Im Internet habe ich in einem Forum gelesen, wo stand, dass jemand 2 Paare Thorichthys meeki mit 3 Skalaren und 3 Synodontis eupterus in einem 250l Becken gehalten hat.
    ZUdem sollen ja Thorichthys maculipinnis (im Internet findet man auch den Name Ellioti) wesentlich friedlicher sein als ihr Verwander Meeki.


    viele Grüße Alex