Beiträge von Eskimo

    Hi

    Was hälst du davon wenn ich die labidochromis hongi abgebe dafür die maylandia sp. Zebra chilumba dazusetze und jeweils noch 2 weibchen zu den socolofis und den yellows setze.aber das alles erst im größeren becken.
    gruß florian

    jo Hongis raus und Yellows rauf auf 4/8 oder sowas, auf 720 Liter würde ich da ne schön große Gruppe machen, das wirkt super. Scolofi, Zebra und Auratus jew. 1/4. Sollte dann so passen. :)


    Basti

    Hi Christian,


    Danke für dein positives Feeback, hab ich mich gefreut! Die Fische scheinen sich wohl zu fühlen ja :)

    Die Fische sind auch schick. Aber mit Mbunas kann man bei mir eh nix falsch machen. :D War, ist und bleibt meine Lieblingsfischgruppe. :)

    Mbuna ja super, hatte ich auch neulich das Gespräch mit Einem, 5 große Becken zuhause und nur Mbuna :)

    Hi,


    naja das kommt natürlich auf den eigenen geschmack an, ich habe 1 auf 150cm und finde das reicht und würde auch für 170 reichen. probiers doch erstmal aus und wenn dir nicht gefällt dann kannste ja immernoch eine 2. dazu holen.

    Hi Leute,


    ich habe am vergangenen Wochenende mein Aquarium neu eingerichtet. Maylandia Zebra Thumbi West Island und Labeotropheus Trewavasae Thumbi West Island sind zusätzlich zu meinen Metriaclima Msobo Magunga eingezogen. Hier eine kleine Video-Doku darüber sowie ein paar Bilder.


    [video]

    [/video]

    Dateien

    • IMG_1750.jpg

      (69,02 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1739.jpg

      (173,36 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1744.jpg

      (109,01 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1745.jpg

      (114,26 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • my tank.jpg

      (53,18 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hi,


    für ein Becken deiner Größe reicht 1 SunaEco600 aus, brauchst keine 2. Ich würde dir darüber hinaus eher zur marine white raten, da der hohe Blauanteil die Farben der Fische (zu sehr) verfälscht. Ich habe die Reef White und werde wahrscheinlich demnächst umsteigen.

    Hi,


    alle Fische auf einmal würde ich auch nicht machen da es dann sein kann dass die die Niritwerte wieder nach oben schießen. Die Synodontis werden von den anderen Fischen normalerweise garnicht für voll genommen also wäre es im Grunde egal welche der Arten du zuerst einsetzt. Müsste ich mich entscheiden würde ich aber auch die Syn. zuerst einsetzen.

    Hi Tim,


    kann mich nur anschließen, das Becken hast du super eingerichtet! Die Gruppe 3/5 Yellows kannst du m.E. nach so lassen, das finde ich unproblematisch. Da du zwei Labidochromisarten pflegst ist es sehr wahrscheinlich dass sich diese untereinander kreuzen werden. Daher würde ich micht entweder von einer der beiden Arten trennen oder aber dafür sorgen dass du Nachwuchs nicht in Umlauf bringst.


    Davon mal angesehen präsentierst du uns hier ein wirklich sehr schönes Becken, ist ganz nach meinem Geschmack.

    Hi Klaus,


    2 Arten finde ich gut, auch die Arten passen miteinander. 24 Tiere auf 350 Liter finde ich allerdings ein bisschen viel, würdest du pro Tier 15 Liter Wasser rechnen kommst du ja schon auf 360 Liter... Du hast aber abzüglich Steinaufbauten und Bodengrund (+ evt. Filter/Technik) ja vermutlich nur noch so um die 200-250 Liter Wasser netto übrig, da wären dann knapp 10 Liter pro Tier. Ich weiß, viele Leute empfehlen pauschal 10l Wasser pro Tier, ich persönlich finde das aber zu wenig.


    Ich würde daher eher so um die 8 Tiere je Art empfehlen und dann könntest du theoretisch Gruppe 3/5 oder Harem 1/7 setzen. Harem würde ich dabei favorisieren. Ich selber habe ein 540 l Artenbecken mit 24 Msobo Magunga und dort derzeit 3 Männer die schon nahezu ausgefärbt sind und während der Balz ordentlich Gas im Becken geben. Würde ich mir das Ganze auf 360 L vorstellen und dazu nochmal 3 Hongi Männer würde ich das schon als echt grenzwertig sehen. Für Msobos finde ich 360 l eh schon unterste Grenze.


    Ist denn das 350 l Becken ein Standardbecken oder ein Eckaquarium? Bei einem Eckaquarium würde ich die Gruppenhaltung auf jedenfall ausschließen.


    Ich denke mit 2 Harems fährst du definitiv besser.