Beiträge von Strigatus

Hallo liebe Forenmitglieder,

es ist soweit, die neue Forenerweiterung ist jetzt Online! Ihr könnt den "Foren-Blog" ab sofort nutzen.
Aufzurufen ist er als Unterpunkt unter dem "Dashboard".
Wer damit Schwieirgkeiten hat oder den Blog nicht aufrufen kann, bitte bei @Strigatus melden!

Wir wünschen euch viel Spaß und gute Informationen mit den neuen Möglichkeiten.

Euer Foren-Team!
Hallo liebe Mitglieder,


folgende Neuerungen sind seit 29.9.2020 im Forum online:

1. DSGVO konforme Medien-Links (Videos) sind jetzt aktiviert, die Verwaltung in Eurem Profil, über den Datenschutzpunkt!

2. Die hilfreichste Anwort in einem Thema kann jetzt markiert werden, ein Link um direkt zur Antwort zu springen erscheint unter dem jeweiligen Startbeitrag und in der Themenauflistung als kleine Lampe!

3. Die FAQs sind jetzt mit über 53 Fragen online, aufzurufen über das Menü "Dashboard" oder im "Footer" der Seite


Euer cichliden-foren.de Team wünscht viel Freude und Informationen mit den neuen Möglichkeiten.

    Hallo,


    ja, man sollte sich immer mal wieder erinnern! Es gab schöne und lustige Momente am Telefon mit Werner.


    Ich habe mich am 1.1. als ich den Nachruf rausgenommen habe auch wieder an Ihn und unsere langen abendlichen Telefonate erinnert.

    Nur schade das ich den Werner nicht mehr persönlich kennen lernen konnte.


    Ich bin überzeugt, das Werner da oben wieder min. 40 Aquarien hat! :thumbup:


    Beerdigung von Werner am 27.10.2020 um 11.00 Uhr, Bestattungswald Eichen, Nidderau


    Ich war heute bei der Beerdigung von Werner. Corona bedingt waren es nur wenige Personen.

    Werner liegt jetzt in der Nähe seiner letzten Wohnung, in einem schönen ruhigen Bestattungswald, an den Wurzeln eines starken, dicken Baumes.


    Die Trauerfeier war schön und ergreifend, Werners Lebensleistungen, auch in der Aquaristik fanden gebührende Erwähnung.

    Eines seiner Lieblingslieder wurde am Ende des Gottesdienstes gespielt, "Pink Floyd - Another Brick in the Wall"


    Ich habe der Familie von Werner auch im Namen des Forums, unser herzlichstes Beileid übermittelt.

    Die haben sich sehr bedankt für die Anteilnahme.


    Werner - machs gut, wir weden dich alle sehr vermissen!

    Hallo Werner, ein letztes mal,


    ich hatte leider nicht die Gelegenheit länger hier zu sein und Werner noch länger kennen zu lernen, das ist sehr schade! Ich bin überzeugt, das wir mit Werner einen sehr wichtigen und sehr engagierten Aquarianer verloren haben, den wir so nicht wieder ersetzen können! Da müssen wir uns alle sehr anstrengen um dies ansatzweise zu erreichen.


    Ende April 2020 nach 6 Monaten meiner Mitgliedschaft hier im Forum, hat Werner mich kontaktiert, ob ich als Moderator mithelfen möchte, was ich sehr gerne angenommen habe, da mir dieses Forum sehr gut gefällt. Nach kurzer Zeit hat mich Werner, mit Rücksprache des Teams als Techniker hochgestuft, damit ich einige erforderliche wichtige Maßnahmen angehen und einige Fehler bereinigen konnte. Ich hatte in den letzten 5 Monaten einen intensiven Telefonkontakt mit ihm, alles im Sinne für das Forum und dessen Weiterentwicklung. Er hat mich dann vor einigen Wochen beauftragt die Adminrechte zu übernehmen und alles nach seinem Sinne weiter zu pflegen und vor allem weiter zu entwickeln. Diese doch schwere Aufgabe habe ich angenommen und bin noch dabei das Forum interessant und Informativ zu gestalten und viele weitere Dienste und Bereiche einzubauen und mit Informationen zu füllen. Er wollte auch immer von mir wissen, was es neues im Forum gibt, ob ich dies und jenes fertig gemacht habe und wie es im Forum läuft. Ich habe ihn immer nach meinem besten Wissen und Gewissen informiert.


    Nach seinen beiden längeren Krankenhausaufenthalten, wurde es dann leider immer schwieriger, so das er mir die alleinige Verwaltung aufgetragen hat.

    Wir wollten in den letzten Tagen noch was zusammen am Forum machen, dazu kam es aber leider nicht mehr. Ich konnte ihn telefonisch nicht mehr erreichen und dann kam ja auch schon die traurige Nachricht von seinem Tod.


    Ich bin sehr traurig, aber doch auch froh, das ich Werner wenigstens noch für diese kurze Zeit kennen lernen durfte und ihn unterstützen konnte, was ihn merklich in den letzten Monaten beruhigt hat.


    Bei folgendem bin ich mir aber zu 100% sicher:

    Werner wird jetzt am Ufer des Malawisees wohnen, auf jeden Fall wieder min. 40 Aquarien haben und min. einen Aquaristikverein und ein Forum gegründet haben!


    Lieber Werner, Ruhe in Frieden!

    Manfred

    pasted-from-clipboard.pngNachruf für unseren lieben Werner!


    am 14.10.2020 verstarb unser Freund und Aquarianer Werner!


    Es ist sehr schwer die richtigen Worte zu finden, doch möchten wir wissen lassen, dass wir Dir in Gedanken nahe sind und immer an Dich denken und Deine Arbeit für die Aquarisitik erhalten und weiter fort führen werden.


    1971 begann Werner mit der Aquarisitk und schnell entwickelte er sich zu einen äußerst engagierten Aquarianer, der in vielen Vereinen Mitglied war. Außerdem gab er sehr gerne seine Erfahrungen weiter und betrieb bis zu seinem Tode mehrere Jahrzehnte lang, Internetseiten und Foren. Er hatte für Fragen immer ein offenes Ohr und Stand mit seiner Erfahrung gerne mit Rat und Tat allen zur Seite und das immer im Sinne der gepflegten Tiere.


    Danke Werner, für Deinen Einsatz und Deine Arbeit, wir werden Dich in bester Erinnerung behalten!


    Ruhe in Frieden!