Beiträge von walter50

    Hallo

    Seit ca. 14 Tage sehe ich ein seltsames verhalten bei meinen Protomelas red Empres. Sie schwimmen alle in einer Ecke immer rauf und runter. Wer weis was das bedeutet und ist das schlimm.

    Hallo Maik


    Über deine Kosten habe ich keine Ahnung. Aber wie ich das so überblicke waren die Kosten enorm hoch. Allein die große Scheibe und alle Zubehörteile. Dazu kommt deine Arbeitszeit von vielen Jahren. Insgesamt bekommt man so ein Projekt nicht für ein Apfel und ein Ei. Ich kann dir nur ein Lob aussprechen und wünsche dir für dein weiteres Wirken, viel Erfolg

    Hallo


    Als Aquraianer bin ich es gewohnt das Leben dieser Tiere zu erhalten< Was da gezeigt wird hat damit nicht zu tun. In freier Wildbahn geht sowas in Ordnung und ist normal. Hier aber hat der Beutefisch durch die Größe es Aquariums keine Fluchtchance. Den Wels kann man auch mit toten Fischen füttern.

    Hallo


    Ich wollte wissen ob es Vollglasaquarien mit ca. 200 l ohne Rahmen und ohne Klebestellen gibt. Die Form ist egal ob rund oder quadratisch. Ich vermute das diese Aquarien wenigen anfällig gegen undichte Stellen sind. Wie sind eure Kentnisse dazu

    Hallo


    Ich habe das Aquarium so repariert wie ich es beschrieb, denn ich konnte nicht länger warten da meine Fische ja wieder irgend wo rein mußten. Es ist bis jetzt dicht und hoffe das es auch so bleibt.

    Hallo


    Mein Schaden ist unten an einer Senkrechten Seitennaht. Wenn ich das Wasser ganz ablasse, den Sand heraus nehme kann ich gut an der undichten Stelle arbeiten. Ich entferne den Silikon an der Naht von oben bis unten, dann entferne ich noch den Silikon zwischen beiden Scheiben und säubere das Glas mit Aceton . Danach drücke ich mit einer dünnen Spachtel die beiden Scheiben etwas auseinander und bringe neues Silikon auf. Anschließend ziehe ich die Spachtel raus und bringe innen von unten nach oben eine Silikonnaht auf. Diese wird dann anschließend mit meinem Finger den ich in Spüli getaucht habe schön gleichmäßig glatt gezogen.

    So habe ich schon etliche Aquarien geklebt die immer noch dicht sind.

    Von euch wollte ich nur wissen ob man auch das Becken ohne Wasserablassen kleben kann.

    Hallo Sven


    Ich widerspreche ja nicht deinen Angaben aber denke wenn ich das Wasser komplett ablasse, das Silikon an der ganzen Seite entferne, mit Benzin reinige und dann mit neuem Silikon verklebe es wieder dicht wird. Meine anfängliche Frage ob das auch von außen ohne Wasser ablassen geht wurde ja von dir verneint, was ich auch einsehe. Damit hat sich meine Anfrage erledigt.

    Hallo


    Zitat

    McKinley schrieb:

    Um das AQ wieder dicht zu bekommen müsstest du es komplett zerlegen, vom Silikon befreien und alles penibel sauber machen und es wieder neu verklebe

    Das hatte ich gemeint und widersprochen

    Hallo,


    nach langer Abwesenheit wieder online wegen Probleme.

    Mein 375 l Aquarium ist an einer Kante an der Frontscheibe unten undicht. Es ist nicht viel was da an Wasser raus läuft. Wenn ich die Hälfte des Wassers leere ist es wieder dicht. Muß ich um es zu reparieren ganz entleeren oder langt es wenn ich es von aussen mit Silikon verklebe.