Beiträge von florian92

Hallo liebe Forenmitglieder,

es ist soweit, die neue Forenerweiterung ist jetzt Online! Ihr könnt den "Foren-Blog" ab sofort nutzen.
Aufzurufen ist er als Unterpunkt unter dem "Dashboard".
Wer damit Schwieirgkeiten hat oder den Blog nicht aufrufen kann, bitte bei @Strigatus melden!

Wir wünschen euch viel Spaß und gute Informationen mit den neuen Möglichkeiten.

Euer Foren-Team!

    Hi micha,
    Die Leuchtstoffröhren mit alufolie abzudunkeln ist wirklich nicht sinn der sache.da hast du vollkommen recht. Ich werde mich nach einer led beleuchtung umsehen.


    Danke für die tipps :thumbup:


    gruß florian

    Hallo,


    ich möchte gerne eine leuchtröhre abklemmen. Aber dieser leuchtbalken hat 2 röhren. Wenn ich eine raus drehe geht die andere auch aus. Ich bin in sachen Elektronik absolut nicht der hellste.


    vielleicht weiß ja einer wie man es am besten macht, bevor ich ran gehe und es tut gar nichts mehr.


    viele grüße florian

    Hi tino,


    also mit den julidochromis werde ich mir aufjedenfall noch überlegen. Also ich denke schon das es bei mir mit den jungtieren einfangen klappen dürfte ohne die steinaufbauten raus zu nehmen. Mache wasserwechsel nämlich mit einen sehr dicken schlauch. Einmal schlauch in den steinaufbauten halten und da haben die kleinen keine chance. Ist ein ziemlich starker sog.da wird alles mit eingesogen was in der nähe ist.trotzdem überlege ich es mir noch.


    danke tino


    und viele grüße


    florian

    Hallo,


    ne also becken jedesmal ausräumen habe ich absolut keine lust drauf, kenne das vom malawi becken :thumbdown:


    Dann werde ich mir wahrscheinlich cyprichromis kitumba kaufen. Eine gruppe von 10-15 tieren ?
    Ich dachte jjulidochromis wIrd am besten als paar gehalten? Also eine gruppe kaufen wo sich dann ein pärchen finden und die restlichen werden abgegeben. Verstehe ich das richtig wenn sich ein paar gefunden hat und es gibt junge das die jungen auch ab einer bestimmten größe nicht vertieben werden?


    gruß florian

    Huhu,


    so ein dauerhafter tinitus kann schon mal auf die psyche gehen. Naja wo ich heute morgen ins becken geschaut habe waren die altos bei den multis aufen schnecken friedhof. Die bleiben auch die ganze zeit bei denen. Habe das becken von der einrichtung her geteilt. Rechts schnecken Friedhof links steinaufbauten. Die steinaufbauten werden nicht beachtet. Naja wenn es so bleibt das die altos lieber bei den multis bleiben dann überlege ich mir noch ein paar julidochromis marlieri zu kaufen :P ?


    gruß florian

    Hi,
    Ja und dann noch unseren keller mit malawi/tanganjika Aquarien einrichten wäre mein traum. Aber naja die "lieben" eltern :thumbdown: in mein 18qm zimmer stehen jetzt schon 2 becken 150x50x50. Von mir aus könnte das ganze zimmer voll stehen und mein bett kommt in die mitte :) ohne dieses blubbern meiner aquarien kann ich eh nicht einschlafen :D


    gruß flo

    Hallo fildertaucher,
    ja ich habe nur die zwei gekauf.es waren auch nur noch 3 im verkaufsbecken.einer davon sah schon sehr mitgenommen aus.deswegen habe ich ihn da gelassen. Sie schwammen im 30x30 würfel mit c.a 10 julidochromis marlieri :thumbdown:


    hätte nicht gedacht das meine multis den altos sand ins gesicht spucken :)


    hoffen wir mal das es ein paar ist :thumbup:


    viele grüße florian

    Hallo,


    Von der haltung dieser tiere wie ich gelesen habe (cyprinochromis) wäre es optimal diese mit schneckenbunbarschen oder auch altolamprologus zu vergesellschaften.das hast du recht. dennoch tendiere ich zu altolamprologus calvus weil sie mir wirklich sehr gut gefallen und ich so dann auch mehr freude dran hätte solche im zu halten. Also wenn es wirklich nicht gehen würde, dann würde ich das mit den altolamprologus sein lassen. Aber wie gesagt finde diese calvus schon echt interessant :)


    danke


    gruß florian

    Hallo,


    ich möchte mir heute wahrscheinlich altolamprologus calvus kaufen. Sie sollen in mein tanganijka becken einziehen. Im becken sind außerdem noch 5 n. Multifasciatus. Über die ansprüche der tiere habe ich mich bereits informiert aber leider nicht alles gefunden. Im verkaufsbecken schwimmen glaube ich 4 tiere ich denke so um die 4-5 cm. Sollte ich alle 4 kaufen somit sich daraus ein paar bildet und die restlichen abgeben? Es wird ja die paar haltung empfohlen. Was ist wenn sich ein pärchen bildet und es gibt nachwuchs muss ich die kleinen ab einer bestimmten größe aus dem becken holen? Weil dann ja eine "gruppe" besteht und als gruppe oder zu mehreren tieren sollte man sie ja nicht halten, oder werden die eigenen jungtiere akzeptiert? Mein becken werde ich vorher noch mit reichlich steinaufbauten, nieschen und spalten einrichten. 150x50x50
    die tiere sollen sich ja wohlfühlen! Falls ich bezüglich der ansprüche der tiere hier was völlig falsches geschrieben habe, dann dürft ihr es mir natürlich sagen (erwünscht)


    So ich glaube das wärs dann von mir.


    Gute nacht allen ;)


    Gruß florian

    Hi,
    Das mit den bakterien weis ich. Wollte eigentlich wissen ob in so einer tonne auch schädlich e bakterien drin sind. Aner wie du schon sagst, fischfreiem gewässer von daher ist meine frage für mich beantwortet :thumbup:


    und nochmal danke :)


    mein hobby gefällt mir von tag zu tag mehr :)


    gruß flo