Artenbecken Lethrinops 160x60x60

  • Hallo Matze,

    Cryptocoryne aponogetifolia oder auch Hammerschlag-Wasserkelch benötigen für das optimale Anwachsen Nährstoffe!

    Oft gibt es sonst ein erstes rasches Wachstum, welches als gutes Anwachsen interpretiert wird, aber auf Grund der geringen Nährstoffe real eine Überlebensreaktion der Pflanze ist, womit die letzten Energiereserven aufgebraucht werden und in Folge, zu einem späteren Zeitpunkt, die Pflanze eingeht … und der Pfleger wundert sich.

    Cryptocoryne aponogetifolia sind wunderschöne Pflanzen !!

    … aber gib ihr für das Anwachsen Hilfe durch Nährstoffe.

    Cryptocoryne aponogetifolia sind, wenn einmal eingewöhnt, angepasst an eine geringere Nährstoffzufuhr; dies zum einen durch die Ausscheidungen der Fische, dies zum anderen durch regelmäßige Wasserwechsel.

    Gruß

    Dieter

  • Hallo,


    Wie sieht es mit dem Futter für die Lethrinops aus?

    Hab jetzt erstmal von Söll Cichlid Pellets gekauft. Bei denen weiß ich das sie sehr gerne angenommen werden und auch sofort zu Boden sinken. Aber was kann ich noch alternativ bzw. als Abwechslung anbieten?


    Gruß

    Matze

  • Moin Matze,


    bei keine Pellets oder Sticks! So aufgeschäumtes Futter ist zum einen Minderwertig da aus in aller Regel aus Produktionsabfällen produziert und es quillt stark.


    In der ersten Zeit (nachdem sie 2-3 Tage garnichts bekommen haben) würden die Tiere bei mir nur Sera Flora bekommen.
    das ziehe ich je nach Zustand der Tiere dann etwa ne Woche so durch und dann stelle ich langsam auf das „Zielfutter“ um.
    Naturefood premium cichlid „s“ wäre hier bspw. gut geeignet und wenn du deinen Tiere was gutes tun willst nimm noch Naturefood Supreme Artemia „s“ mit ins Sortiment nehmen, das Sera Flora ist ebenfalls gut als Ergänzung.

    VG Sven

    Gruß Sven (falls ich es vergessen sollte ;))


    Meinen aktuellen Bestand findet ihr in meinem Profil.

  • Moin Matze,


    nein, ist es nicht. Ich füttere auch größeren Tiere das „s“.

    Zum einen damit die Tiere länger was zutun haben und so bekommen auch alle eine gleichmäßigere Menge ab und die dominanten Tiere können sich nicht so leicht überfressen.


    VG Sven

    Gruß Sven (falls ich es vergessen sollte ;))


    Meinen aktuellen Bestand findet ihr in meinem Profil.

  • Moin,


    das Sera bekommste fast überall... unter anderem auch beim Stadl oder beim Bernd Besenecker.


    das Naturefood bekommste übern Aquatreff, Zajak oder übers Netz (Amazon zum Beispiel).

    Das Genzel ist dem Naturefood ähnlich, das kannste auch nehmen, würde aber auch hier eine feine Körnung wählen.


    VG Sven

    Gruß Sven (falls ich es vergessen sollte ;))


    Meinen aktuellen Bestand findet ihr in meinem Profil.

  • Hallo Manfred,


    Ich glaube schon das sie sich langsam einleben.

    Einer der Männchen ist schon ganz gut gefärbt und den anderen sieht man es schon an.

    Ein faszinierendes Verhalten legen sie an den Tag, schwimmen alle in der Gruppe, so wie man es liest.

    In der Früh ist der ganze Sandboden gespickt, daran erkennt man wie sie nach Futter suchen. Es sind nur kleine Dullen, noch weit weg von Kratern oder Sandburgen.

    Bin mal gespannt wann es damit los geht, konnte schon sehen wie einer der Kerle versucht ein Mädel anzubalzen.


    Kann mir einer sagen was die L. spec Mbasi für eine Endgröße erreichen? Im Internet gibt es unterschiedliche Angaben.

    Der Größte hat jetzt schon 10/11cm.


    Hab jetzt bei Zajac Futter und bissl Material bestellt.

    Möchte den Wasserauslauf an die Oberfläche bringen um mehr Oberflächenbewegung zu bekommen.

    Auch vom Oberflächenabzug hab ich mir mehr erwartet, aber gut, es ist ja unten in Bodennähe auch noch ein Abzug.


    Gruß

    Matze

  • Hallo Matze,


    das ist ja sehr schön zu lesen.

    Bei mir haben die 2 mal ein richtigen Krater ausgehoben!

    Wenn das einer macht kriegst Du das aber schnell mit ;-)


    Denke im AQ werden die Männchen um die 15cm!


    Also dann ist das bei dir mit Deinem Besatz ja ein voller Erfolg!

    Viel Spaß weiterhin!

    LG Manfred


    __________________________________________

    Beste Grüße Manfred

  • Moin Matze,


    wenn die wirklich schon 10-11cm rechne mal noch mit maximal 2-3 cm, mehr als 12-13 cm sollten die eigentlich nicht werden...alles was drüber hinausgeht geht ist „drangefütttert“ und am Ende des Tages nicht gerade förderlich für die Gesundheit und Lebenserwartung der Tiere.

    Mit den Kratern kann es unter Umständen schnell gehen... würde dir aber wünschen dass sie sich erst noch ein wenig einleben bevor es losgeht. Einfach um den Stress jetzt am Anfang auf einem Minimum zu halten.


    VG Sven

    Gruß Sven (falls ich es vergessen sollte ;))


    Meinen aktuellen Bestand findet ihr in meinem Profil.

  • Hallo Sven,


    Ich hoffe auch das sie sich noch etwas Zeit zum eingewöhnen nehmen.

    Aber was auch faszinierend ist, sie sind kein bisschen scheu oder ängstlich. Im Gegenteil, wenn man die Hand ins Becken steckt kommen sie und sind total neugierig. Auch wenn man vor das Becken tritt ist keine scheu zu spüren.

    Liegt wohl daran das sie es gewohnt sind und ich beim Becken drei Seiten foliert hab!?

    Das mit dem füttern versteht sich von selbst, will es ja so natürlich wie möglich und keine Monster aufziehen.


    Gruß

    Matze

  • Moin Matze,


    pass auf, hantier bitte trotzdem nicht zu viel im Becken... auch wenn die Tiere auf den ersten Blick neugierig reagieren wäre ich da vorsichtig.
    Kann natürlich sein dass die Tiere durch die Zeit im Stadl da einiges gewohnt sind aber ich würde das trotzdem nicht ausreizen.

    Aber freut mich natürlich dass die Tiere direkt so gut drauf sind! Hoffe du hast ganz lange Freude an den Tieren.


    LG Sven

    Gruß Sven (falls ich es vergessen sollte ;))


    Meinen aktuellen Bestand findet ihr in meinem Profil.

  • Hallo Dieter


    Danke für dein Feedback.

    Es ist wahrlich das schönste TV Programm was man haben kann. Wo bekommt man sonst Action, Spannung und Romantik auf einem Kanal8o!?


    Es ist ein Schauspiel was mich nicht mehr weg schauen lässt. Beobachte grad wie sich Mister Dominant eine Grube aushebt und seine Farbe nur so raus ballert8).


    Gruß

    Matze