Beiträge von fiebe

    Hi Mänu


    Traurig das alles
    habe das nun mehrfach gelesen komme aber zu keinem Ergebnis
    Probleme im Becken schliese ich mal aus dafür ging das alles zu schnell
    das spricht hier wirklich für eine massive Vergiftung
    an Restwasser aus dem Schlauch glaube ich auch nicht
    hast du vor dem Befüllen das Wasser aus der Leitung etwas laufen lassen


    oder das Standwasser direkt mit rein da könnte eine Erklärung liegen
    da stellt sich natürlich die Frage was für Leitungen sind verbaut und wie alt sind sie


    mfg Mirko

    Hi


    mir gefallen die Zufälle nicht,das nach dem einsetzen der Tiere auf einmal die Rückwand was abgibt
    obwohl sie schon 3 Wochen gewässert wurde im Becken
    ich plädiere auf Ruhe bewahren 2-3 Wochen abwarten und regelmäßige Wasserwechsel,dann kann man weitersehen
    nur nicht immer gleich verrückt machen lassen


    mfg Mirko

    Hi Geri


    2Arten hast du ja schon sind wir bei 4 das reicht
    über das Verhältnis gehen die Meinungen weit auseinander
    ich selber bevorzuge weniger Arten dafür größere Gruppen


    mfg Mirko

    Hi


    hier muss ich mal kurz dazwischen gehen :thumbup:
    ein Hauptgrund soll nicht die Futtermenge sein, das sehe ich aber anders
    ich habe zu Zeit in meinem 560l Becken 20 Südamerikaner ( Jungtiere und Halbstarke)
    die bekommen einen halben Teelöffel und das ist schon reichlich
    dazu wird hier das rote Sera verfüttert
    wenn wundert es dann das es im Wasser zu einer Rotfärbung kommt
    Futtermenge deutlich reduzieren oder auf was anders umstellen und gut ist
    so sehe ich das


    mfg Mirko

    Hi Geri


    hier währe es auch wichtig welchen Pseudotropheus elongatus du da hast,
    damit man die bei Farbe und Zeichnung von weiteren Tieren helfen kann


    mfg Mirko

    Hi Bünyamin


    da ich auf deinen Bildern nur einen Fleck erkennen kann,geh ich von einer Verletzung aus
    ich würde erstmal nur Beobachten und nicht gleich zur Chemie raten

    mfg Mirko

    Hi Bünyamin


    erstmal kann ich kein Bild sehen
    verhält sich das Tier sonst normal ?
    kleine weiße Flecken können auch kleine Verletzungen von der Einrichtung oder von kleinen Kämpfen mit Mitbewohnern sein


    mfg Mirko

    Hi


    wenn sie auch Rechts ist wie der Filter ,würde ich sie auch wie den Filterauslass ausrichten
    so das du im Becken eine Strömungsrichtung hast
    leicht gegen die Wasseroberfläche passt schon


    mfg Mirko

    Hi


    das spielt keine Rolle ob da noch einige Salzreste dran sind
    da haben die Malawis kein Problem damit


    mfg Mirko

    Hi Paolo


    mit einem T-Stück würde ich nicht arbeiten
    den Wasserzulauf nur auf eine Seite,
    so Zirkuliert es besser und hat keine Gegenströmung
    Mulm etc. sammelt sich so schön an einer Stelle,wo man dann gut Absaugen kann


    mfg Mirko

    Hi


    da das hier keinen Sinn mehr macht
    Schließe ich den Thread an dieser Stelle


    mfg Mirko


    PS. wenn jemand ernsthafte Aquaristik betreiben will, sind wir gern bereit zu helfen
    aber nicht so, tut mir Leid

    Hi Mark


    auf Grund der Flossenform bei den kleinen, bin ich mir sicher
    das da auch Weibchen dabei sind von den Protomelas
    in der Größe müssten die schon deutlich spitzer auslaufen
    bei einem Männchen


    mfg Mirko