Frühjahrsputz im Gartenteich

  • Hallo,


    der Winter geht und der Frühling kündigt sich an. :)

    Wer einen Gartenteich hat, freut sich auf das "Erwachen" der Natur.


    Damit die Freude am Gartenteich auch ganzjährig anhält, ist nicht selten ein Frühjahrsputz erforderlich, mit dem z.B. Laub und abgestorbene Pflanzenteile entfernt werden, damit diese beim Zersetzen nicht als Nährstofflieferant dienen für eine übermäßige Algenbildung.


    Der beste Zeitpunkt dafür ist, wenn die Fische so langsam rege werden, wenn die Seerosen usw. aber noch nicht weit ausgetrieben sind, damit man mit dem Teichsauger noch überall hinkommt.


    Einen Teichsauger muss man nicht kaufen, man kann sich auch einen leihen.

    Es muss dann aber schon ein qualitativ guter Teichsauger sein, der mit ausreichend Leistung vernünftig arbeitet.

    Ich habe im Jahr 2017 einen gekauft und möchte das Gerät nicht mehr missen.


    :thumbup: Die Gartenteich-Pflege ist eine Grundvoraussetzung für die anhaltende Freude am Gartenteich !! :thumbup:


    Gruß

    Dieter