Neues Aquarium

  • Hallo

    ja ich finde manchmal fast wenn es nicht so große Steine sind kann man auch teils viel besser Öffnungen zum durchschwimmen zaubern als wenn es so große Steine sind???? Die nehmen viel Platz weg und naja gut zum drumherum schwimmen! Aber ich werde es irgendwie mixen!!!8o Bin selber drauf gespannt! Schade dass ich es nicht kann!!! Das würde ich begeistert gerne machen! Meine Freundin hat grad auch fast keine Zeit! Leider!!!!!;( Muß geduldig warten!;)

    Grüßle Tabse

  • Hallo,


    Hier mal als Beispiel mein Becken:


    1/4 Metriaclima Callainos

    1/3 Labidochromis Caeruleus

    1/1 Labidochromis Hongi (wird aufgestockt!)

    1 Ciynotilapia Afra Jalo Reef Weibchen das übrig geblieben ist


    5 Synondontis Lucipinnis


    Die Steinaufbauten bestehen aus Rockzolid Steinen sowie echten Steinen. Ansonsten kann ich dir empfehlen dich mal in diversen Facebookgruppen umzuschauen, da gibts massenweise Inspiration.


    Grüße

  • Hallo

    ja das Bild ist ja schön aber ich finde halt das sind riesen Steine!! Die nehmen doch so viel Platz weg und sind auch so schwer! und ich möchte auch genug platz zum schwimmen lassen ! wie groß ist das Becken? Aber sonst ganz bestimmt schön! Doch so große und schwere Steine

    das schaffe ich nicht!:( Aber trotzdem danke ..und echt super schön doch bestimmt viel größer als meins

    Grüßle Tabse;)

  • Hi,

    Bei Mbunabecken geht leider nix über grosse Steine.

    Vielleicht kennst du jemand der dir helfen kann. Wäre schon gut.

    Ich wohn leider zu weit Weg, sonst wär das kein Thema.

    Ich bekommen leider meine Fotos nicht verkleinert, sonst würden ich meine Becken posten.

  • Hi Tabea,


    Mein Becken ist mehr als doppelt so groß wie deins... glaube nicht dass dich das weiter bringt wenn ich dir da Bilder von zeige. Du kannst gerne in meiner Gallerie hier in Forum schauen, da müssten welche drin sein.

    Aber wie geschrieben ist das Becken halt mal eben mehr als doppelt so groß und da richtet man eben auch anders ein als in einem Becken deiner Größe.


    Bei Steinen gilt aber je größer desto besser! Mit deinen 30cm Dingern bist du schon arg am unteren Limit... du hättest da besser wie ja mehrfach empfohlen auch ein Par größere nehmen sollen.


    VG Sven

    Gruß Sven (falls ich es vergessen sollte ;))


    Meinen aktuellen Bestand findet ihr in meinem Profil.

  • Mein Becken hat 125*50*500, also sogar noch kleiner als deins. Vorteile bei kleinen Steinen ist nicht nur, dass sich bessere Formationen bauen lassen sondern optisch macht es mehr her finde ich, da wirkt der 11cm Callainos klein wenn er neben dem Stein schwimmt ;)


    Gruß