Das Forum und DSGVO

  • Hallo


    Habe von Woltlab die mein Forum eingerichtet haben erfahren das ich wegen der neuen DSGVO keine Bange haben muss. Sie sagten das diese Voraussetzungen alle in der neuen Software die ich erhalten habe vorhanden wären.

    Habe mich gestern bei anderen Foren schlau gemacht, mir wurde von allen mitgeteilt das sie schließen.

  • Hallo Werner,


    verstehe ich dass richtig, dass andere Foren durch Schließung vollständig verschwinden im Internet?


    Wenn das so ist, kann daraus ein größerer Zulauf in unser Forum resultieren?

    Da wir mit diesem Forum thematisch weit aufgestellt sind, könnten wir tatsächlich sehr interessant werden für diejenigen, welche sich umschauen nach einem anderen Forum, wenn deren Forum schließt.


    Gruß

    Dieter

  • Hallo Werner,


    das hätte ich nicht gedacht. Eine interessante Entwicklung.




    Gruß, Christian

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wie findest Du Fische? Gebraten ganz lecker!


    Mir egal wer Dein Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!!



    bestand.jpg


    Meine Homepage!

  • Hallo,


    ein Forum im Wartemodus dürfte ein schleichendes Ende sein, weil sich voraussichtlich nach den ersten zwei Wochen zuerst diejenigen nach Alternativen umsehen, die gerne regelmäßig aktiv sind, bald auch die gelegentlich Aktiven.


    Gruß,

    Dieter

  • Hallo zusammen,


    ich muss ganz ehrlich sagen dass ich es schade finde das so viele Foren in unserem Bereich schließen wollen. Das Forensterben war ja leider auch vor der DSGVO schon zu beobachten und nun scheint das wohl der Todesstoß für einen Großteil der verbleibenden zu sein.

    Auch wenn ich schon seit Ewigkeiten eigentlich nur noch hier aktiv bin finde ich doch dass jedes Forum irgendwo seine Daseinsberechtigung hatte. Die Ansprüche an die jeweiligen Foren und auch der User sind ja doch teils recht unterschiedlich (trotz grundsätzlich gleichem oder zumindest ähnlichem Thema) und es konnte sich jeder das heraus suchen was ihm am meisten zugesagt hat.


    Grundsätzlich freue ich mich aber nichts desto trotz dass nun ggf. ein paar Leute aufgrund dessen den Weg zu uns finden werden und das Forum hoffentlich bereichern.


    Am meisten freue ich mich aber darüber dass unser Forum trotz der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bestehen bleibt. Auch deswegen war es genau der richtige Schritt nun die Forensoftware auf den neusten Stand zu bringen, denn diese schafft die Rahmenbedingungen um die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen zu können und hoffentlich in eine sichere, schöne Zukunft für unser Forum blicken zu können.


    Ich denke wir haben hier eine wirklich tolle Plattform an der wir auch in Zukunft weiter arbeiten und sie successive erweitern und verbessern werden.


    Viele Grüße


    Sven

    Gruß Sven (falls ich es vergessen sollte ;))


    Meinen aktuellen Bestand findet ihr in meinem Profil.

  • Hallo


    Habe mich weiter schlau gemacht und wurde fündig.

    Jede Webseite braucht neuerdings ein SSL Zertifilkat.wegen der Verschlüsselung der Webseite, dadurch hat keiner mehr die Möglichkeit meine Daten zu lesen. Ist natürlich nicht kostenfrei.

  • Hallo


    Folgende Cichliden Foren schliessen: Cichliden-Info ist zu, African Cichliden Forum, Malawi Cichliden Portal und Malawi Coast Forum schliessen in laufe der Woche. Bei Tino vom American Fisch Forum muss ich noch nachfragen.

    Grenzt ja schon an Rufmord - nur um User zu erhaschen.


    Joerg, Frank und auch der Cichlidenschmid werden wohl weiter machen -

    das Forum von Cichliden-Info ist offen für Jedermann.


    Malawi-Coast vom Danny - ja - das ist geschlossen ( leider ).


    Der alte Werner sollte bei der Wahrheit bleiben - sonst nichts !

  • Hallo zusammen,


    Cichliden-Info ist tatsächlich wieder offen, da geht es auf jeden Fall weiter.




    Gruß, Christian

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wie findest Du Fische? Gebraten ganz lecker!


    Mir egal wer Dein Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!!



    bestand.jpg


    Meine Homepage!

  • Hallo,


    ein Erhalt der Forenvielfalt ist wünschenswert!


    Gegenüber den Umsatz orientierten Empfehlungen von Händlern an die Kunden, welche ich leider immer wieder mitbekomme, fehlen sonst der wichtigen und richtigen Impulse.


    Gruß

    Dieter

  • Hi Fritz,


    bevor du hier solche Anschuldigungen raus haust solltest du dich zu allererst mal vorstellen und und dich an die Netiquette halten und zum zweiten richtig informieren!

    Werner hat mit den entsprechenden Foreninhabern gesprochen/geschrieben/telefoniert und die haben ihm zu dem Zeitpunkt die entsprechende info gegeben die er den hier mitgeteilt hat, nicht mehr und nicht weniger. Hier will mit Sicherheit niemand auf so eine Art und Weise User aus anderen Foren abgreifen, ich glaube kaum das unser Forum das nötig hat.


    VG Sven

    Gruß Sven (falls ich es vergessen sollte ;))


    Meinen aktuellen Bestand findet ihr in meinem Profil.

  • Hallo,


    Es wäre wirklich Schade, wenn resultierend aus diesem Gesetzt ein sterben der Foren das Ergebnis wäre. Gerade die „kleinen“ Spezialisierten Foren.

    Es ist der einzige Weg im Internet fundierte,nicht kommerzielle Infos über das Thema zu bekommen.

    Ich habe es die letzten Monate mitgemacht. Wenn man sich über das Thema Malawi/Mbuna schlau machen möchte landet man als erstes auf Seiten von Züchtern und Händlern und deren Freundesseiten. Man macht sich schlau und sagt sich aha, leichter überbesatz. 20-24 Fische im 300er Becken. Am Besten noch in 4/4 Verhältnis und mit Nonmbunas gemischt.5-6 verschiedene Arten Dann weiß ich ja Bescheid. Dies wird einem ständig suggeriert. Als Laie glaubt man natürlich den Fachleuten. Mir kam es dennoch sehr komisch vor und ich recherchierte in Foren weiter. Erst die großen Aquaristikforen wo leider auch viele „nicht Malawianer“ ihr Fachwissen verbreiten. Aber man merkte schon, da stimmt was nicht mit den vorher gelernten Aussagen. Dann weiter in Fachforen wie diesem hier wo einem dann die Rosa Brille abgenommen wird und erzählt wird wie es wirklich aussieht . Auch wenn viele es nicht hören wollen, weil die Aussage von Züchtern ja viel cooler und einfacher ist. Da gibt es jemanden der sagt 20 Tiere gehen in 200l also kann ich es so machen. Aber auch bei denn Fachforen gibt es Unterschiede. Ich habe mich hier angemeldet, weil ich gesehen habe, dass die Ratschläge alle fundiert sind und nicht a la, ich habe gehört und ich kenne da jemanden. Ich freue mich auf jeden Fall, dass es noch Foren wie dieses gibt.


    Gute Nacht euch allen,


    Andreas