Immer wieder etwas zu entdecken

  • Hallo,


    in einem Garten gibt es viel Leben und somit gibt es immer wieder etwas zu entdecken!


    Das Frühjahr ist Brutzeit bei den Singvögeln.

    Das Unterfell, das wir unseren Collies ausgebürstet haben, wird in kleinen Flocken auf dem Rasen sehr schnell weggeholt zum Nestbau. :thumbup:

    Die Spatzen, die Meisen, die Finken ... nach 15 Minuten war das gesamte Fell "schnabelgerecht abgeholt". ;)


    Gruß

    Dieter

  • Hallo,


    ja das kenne ich auch.

    Wenn wir im April anfangen unsere Pferde anzugrasen für die Weidesaison kommen sogar die Dolen und Krähen.

    Sie setzen sich sogar mit 2-6 Tieren auf den Rücken von meinem Haflinger und picken ihm das lose Fell raus.

    Ich muss dazu sagen das er ein sehr dickes Fell hat was man selbst mit täglichem putzen nicht einfach weg bekommt. Die Vögel freuen sich und mein Pferd geniest es und grast einfach weiter.


    Leider habe ich es noch nicht geschafft es zu knipsen. wenn ich zu nah komme fliegen die Vögel weg und wenn ich das Bild was ich von weitem mache zuschneide bzw. vergrößere erkennt man leider nichts mehr.


    Ist aber trotzdem toll zu beobachten, da sind sogar schon Spaziergänger mit Kindern stehen geblieben und man konnte den Kindern das super erklären