Singvögel ganzjährig füttern?

  • Hallo,


    immer häufiger wird ein Thema kommuniziert:

    Singvögel ganzjährig füttern?


    Nachdem nun auch seitens Forstbehörden, seitens Ornithologen (= Vogelexperten), seitens Naturexperten uvm. das ganzjährige Füttern der Vögel empfohlen wird (nicht nur wegen 70 bis 80% weniger Insekten) sind auch wir dazu übergegangen.


    Klick z.B. hier:

    https://www.welt.de/wissenscha…t-Voegel-zu-fuettern.html


    Die Futterstellen sind von den Singvögeln gut angenommen; Fotos folgen.


    Gruß

    Dieter

  • Hallo,


    hier nun erste, versprochene Bilder.


    Bild 1: Spatzen.

    Bild 2: Grünfinken.


    Wie in dem Bericht (Beitrag zuvor) erwähnt, sind die "Meisenknödel" eine leicht umzusetzende Möglichkeit der ganzjährigen Fütterung der Singvögel.

    Ein hängendes, auffüllbares "Futtersilo" mit Sitzstangen in Etagen bietet zum einen mehreren Vögeln das Fressen zugleich, bietet die ein breites Futterangebot.


    Gruß

    Dieter