Plan: 400 Liter Becken was haltet ihr davon?

  • Hallo Melanie,


    danke für das Video. Man kann super erkennen wie das bei dieser Art funktioniert, echte Freiwasserlaicher. Und die kleinen Altolamprologus versuchen ihr Glück auf Kaviar. :D




    Gruß, Christian

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wie findest Du Fische? Gebraten ganz lecker!


    Mir egal wer Dein Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!!



    bestand.jpg


    Meine Homepage!

  • Guten Morgen


    du hast recht Dieter, man entdeckt immer wieder was neues. Und ich finde es nach wie vor sehr spannende die Verhaltensweisen zu beobachten... es gibt immer so viel zu sehen :D ich bereue die Entscheidung für ein Tanganjikasee- Aquarium überhaupt nicht.


    Und für die Altrolamprologus fällt immer etwas Kaviar ab Christian, auch wenn der so gross ist, dass sie ihn fast nicht ins Maul bekommen.
    Das fand ich übigens auch noch recht erstaulich. Ich hatte nicht erwartet, dass die Eier sooo gross sind. 8|


    Naja jetzt mal abwarten ob was draus wird. Die letzten Male hat sie die Eier jeweils nach so 3-4 Tagen wieder ausgespuckt. Keine Ahnung warum... vieleicht waren sie nicht befruchtet? Oder sie hatte einfach hunger ;) das könte ich gut nachvollziehen. :D


    Liebe Grüsse
    Melanie

  • Hi Melanie,


    In der Tat sind die Eier im Vergleich zu anderen Arten riesig. Dafür sind es weniger. Da aber im See oft viele Hundert oder gar Tausende Weibchen parallel brüten gibt es immer genügend Nachkommen.


    Passiert öfter das die ersten Mäuler weg sind, die müssen ein bisschen üben.





    Gruß, Christian

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wie findest Du Fische? Gebraten ganz lecker!


    Mir egal wer Dein Vater ist, solange ich hier angel geht hier keiner übers Wasser!!!



    bestand.jpg


    Meine Homepage!

  • Hallo Zusammen


    Kleines Update für die die es interessiert.


    Leider ist aus den Cypricromiseiern wieder nichts geworden... aber dafür habe
    ich den ersten Nachwuchs von meinen N. multifacistus :D sooo klein und schon so frech.
    Wirklich toll zu beobachten. Und die Mama passt super auf sie auf!


    Dann ist leider noch was Trauriges passiert, ein A. calvus ist mir aus dem Becken
    gesprungen und gestorben. Ich habe mich so über mich selbst geärgert... :S :cursing:


    Folgendes ist passiert:


    Ich habe ein Futterautomat installiert und musste daher die Abdeckung einen
    kleinen Spalt offenlassen damit das Futter in das Aquarium fallen kann. Ich
    hätte nie gedacht, dass aus so einem kleinen Spalt ein Fisch rausspringen kann.
    Aber ich wurde leider eines Besseren belehrt. Er muss an der Scheibe senkrecht
    aus dem Wasser gesprungen sein und dann auch noch ca. 10 cm hoch.
    Als ich ihn gefunden habe war er schon vertrocknet.


    Also Achtung bitte macht nicht denselben Fehler wie ich!!! :pinch:


    Ich habe direkt danach das Loch
    durch eine Platte verschlossen. (Bild im Anhang)


    Ich hoffe so ist es jetzt sicher.


    Liebe Grüsse
    Melanie

  • Hallo Allerseits

    Meine kleinen N. multifacistus entwickeln sich prächtig. Anbei ein Foto von den Kleinen.^^

    Ausserdem ist mein Altrolamprologus Calvus Weibchen seit ein paar Tagen in einer Muschel und kommt nicht mal mehr zum Fressen raus. Was meint ihr? Könnte das bedeuten, dass sich dort auch Nachwuchs ankündigt? :/

    Ich weiss nicht ob sie dafür nicht noch etwas zu klein ist... weiss jemand vielleicht mehr dazu? Wann werden die denn Geschlechtsreif?


    LG Melanie


  • Hi Sven

    Das Männchen ist ca. 6 cm und ziemlich bullig und sicher doppelt so schwer wie das Weibchen. Sie ist ca 5. cm aber eben sehr zierlich. Das Männchen steht auch immer wieder im Bereich vor der Muschel lässt das Weibchen aber komplett in Ruhe, normalerweise toleriert er sie nicht so nah bei sich.

    Ich bin gespannt ^^


    LG Melanie

  • Einen schönen Abend allerseits😁


    Danke für eure Rückmeldungen.

    Früh übt sich 😉. Ist doch auf jeden Fall ein gutes Zeichen wenn sie sich so gut verstehen. Auf eine harmonische Zukunft!:D

    Unten seht ihr die beidenTurteltauben.

    Sie lassen sich leider nicht so gerne fotografieren.


    LG Melanie

  • Hallo Melanie,


    das sind tolle Bilder !! :thumbup:


    Wenn sich deine Fische beim Fotografieren eher zieren wie eine Diva, dann kann eine Gagenverhandlung (= Futter ;) ) den Erfolg bringen.


    Bei der Aquarium -Fotografie sind 95% der Bilder für die Tonne; das ist normal und dss ist zugleich so spannend.


    Gruß

    Dieter