Welche Fische°

  • Hallo Ihr lieben Chichlidenfreunde.


    Ich bin jetzt schon seit längerem im I-net am Herumsuchen und bin soweit fündig geworden. Wollte euch fragen ob ich ich diese Arten zusammensetzten darf . Becken 150cmx60x50. Sand Körnung 0,4-0,8. Bilder Folgen noch


    Arten: Cynatilupia white top
    Metriaclima callainos cobald (bright blue)
    Metriaclima zebra gold lionscove
    Pseudotropheus polit lions cove


    Bin dankbar für jeden Ratschlag


    M.f.G

  • Hi Mario,


    damit wir uns nicht missverstehen sollten vielleicht vorab noch ein paar Fragen geklärt werden. Sind die 60cm die Höhe oder die Tiefe? Also Grundfläche 150*60 oder 150*50cm? Verwendest du eine 3D-Rückwand? Wie wird das Becken gefiltert?


    Welchen Cynotilapia meinst du? Cynotilapia sp. "Hara" Gallireya Reef oder eine "White Top"-Variante von einem Cynotilapia zebroides? Dieses "White Top" ist leider ne reine Handelbezeichnung ohne wissenschaftliche Relevanz... wird bei verschiedenen Arten verwendet, wäre also super wenn du uns die genaue Artbezeichnung nennen könntest.


    Maylandia callainos "Bright Blue" und Maylandia sp. "Zebra Gold" Lion's Cove kannst du in jedem Fall schonmal miteinander in dem Becken vergesellschaften.
    Pseudotropheus sp. "Polit" Lion's Cove ist eher was für Fortgeschrittene und die würde ich auch nur im Artbecken pflegen, von denen würde ich dir also abraten. Stattdessen könntest du dir mal Maylandia sp. "Membe Deep" anschauen, die sind robuster und die Mädels sind sogar auch noch ganz hübsch gefärbt.


    VG Sven

    Gruß Sven (falls ich es vergessen sollte ;))


    Meinen aktuellen Bestand findet ihr in meinem Profil.

  • Hi,
    Also ber der Ersten ,Dritten und Vierten Art hast du nur graue bezw. Braune Weibchen.
    Würde ich eher anders machen. Bei den M.zebra lions cove wenigstens gibt es oft auch OB Weibchen angeboten.

  • Erst einmal danke für die Schnelle Antwort.
    Also mein Becken hat 150cm Katenlänge, 60 cm Höhe und eine tiefe von 50 cm Eine 3 D Rückwand habe ich ja. Zu dem einen EHEIM p3 2080 und einen Eheim- Thermocontrol 300 Watt.


    Cynotilapia white top hara Gallireya reef meine ich.


    Ich bin auch offen für andere Fische nur diese waren die ersten die mir so ins Auge gesprungen sind. Firefish sowie Labidochromis white/yellow finde ich auch schön.



    M.f.G

  • Hi Mario,


    bei 50cm Tiefe solltest du die 3D-Rückwand lieber rausnehmen, 50cm sind für die genannten Tiere schon die absolute Untergrenze.


    Wenn die Rückwand draußen bleibt könntest du bei einer gut strukturierten Einrichtung folgenden Besatz einbringen:


    1/3 Cynotilapia sp. "Hara" Gallireya Reef
    1/3 Maylandia sp. "Membe Deep"
    1/3 Maylandia sp. "Zebra Gold" Lion's Cove
    1/3 Maylandia callainos "Nkhata Bay"
    dazu eventuell noch ne Gruppe von 8 Synodontis Lucipinnis oder S. polli white.


    Labidochromis caeruleus und "Firefish" passen leider nicht zum Rest.


    Der Filter passt gut für das Becken.


    VG Sven

    Gruß Sven (falls ich es vergessen sollte ;))


    Meinen aktuellen Bestand findet ihr in meinem Profil.

  • Hallo
    nochmals vielen dank für die gute Beratung.


    Könnte ich auch noch [i]Maylandia sp. "msobo" Magunga in mein Becken packen.


    Nicht falsch verstehen möchte max 4 Arten im Becken haben . 3 reichen auch schon =)


    M.f.G
    [/i][color=0000A0][color=0000A0][color=0000A0][color=0000A0][/color][/color][/color][/color]