Aquarium 250X70X60cm in Hartglas mit Stahluntergestell der Umbau fängt an

  • Hallo ich heiße oktay (28J) und Komme aus Raum Heilbronn,




    wollte mir nach ca 5 jahre Pause wieder ein Aquarium anschaffen.


    Heute habe ich mir das Aquarium bestellt in den Massen 250X70X60cm 12mm HARTGLAS


    Habe vor das Untergestell aus Vierkantrohr (Stahl) selber zu Bauen.


    Aussenrum wollte ich mit MDF Platten die Vorher in Hochglanz Weiß Lackiert werden.


    Abdeckung Rahmen aus Edelstahl selber bauen damit oben nichts Rostet und wieder mit MDF Platten in Hochglanzweiß Lacken.




    Habe mal eine Skizze gemacht wie ich es bauen will an den seiten und und
    wandseite kommen noch querstreben zum Verteifen. Das Andere Bild ist
    ein [lexicon]Beispiel[/lexicon] soll aber so vom Design her aussehen wenn es fertig ist.




    Habe da ein Paar Fragen was soll ich als unterlage fürs aquarium nehmen Multiplex Siebdruckplatten ???




    Hoffe ihr könnt mich da ein bischen Unterstützen




    MFG oktay

  • Hi,


    als Unterlage fürs AQ würde ich Styrodur oder Trittschalldämmung nehmen. Bei der Höhe des Schrankes nochmal Gedanken über die Filterung machen - Wie hoch wird das Filterbecken? 60cm? Nen Eheim 2080 hat auch knapp 60 in der Höhe, könnte also knapp werden beim Hantieren - nur nochmal so als Gedanke wenn die Filterung unter dem Becken stattfinden soll. Ansonsten natürlich Top Maße für ein Malawi Becken, bin gespannt.


    Achja und was ist Hartglas? Welche Vorteile hat das? Wieviel ist es teurer?


    Lg Bastian

  • Hallo Bastian,


    Wie dick solte das Styrodur sein ???
    mein Unterschrank wir ca 80cm hoch denke da bekommen ich den Großen Aussenfilter von Eheim drunter.


    Der vekäufer hat es mir so erklärt.
    Das Normale Glas hat viel grünstich und
    Das weissglas ist ohne Grünstich aber zu empfindlich gegen kratzer und
    Das Hardglas soll fast kratzfest sein und soll aber nicht so weis sein wie weissglas aber auch nicht so grün wie normales glass ungefäh dazwischen.
    Ist ein bischen teuerer als das Weissglas aber hält sich in grenzen.
    Hier ist die Beschreibung vom Verkäufer.


    Informationen über Hartglas


    Nach nunmehr 28 Jahren Erfahrung im Aquarienbau haben wir festgestellt,
    dass es im Aquarienbau bei der Wahl des verwendeten Glases hauptsächlich auf eine
    möglichst harte Glasoberfläche ankommt.


    Nichts ist ärgerlicher als eine zerkratzte Scheibe im Aquarium,und Sie als Aquarianer wissen sicher nur zu gut,
    wie schnell es passieren kann:

    Ein eingeklemmter Kieselstein im Magnetscheibenreiniger,
    oder ein verkanteter Klingenreiniger, und schon ist das Malheur passiert.


    Speziell bei sogenanntem Weissglas, dass herstellungsbedingt eine
    weichere Oberfläche hat als herkömmliches Floatglas,
    ist diese Gefahr sehr groß.


    Bei unserem Glasmaterial handelt es sich um Qualitäts- Floatglas mit maximal möglicher Oberflächenhärte,
    Durch ein spezielles Herstellungsverfahren ist der Grünstich auf ein Minimum reduziert.
    Unserer Meinung nach das beste derzeit zur Verfügung stehende Aquarienglas.



    MFG oktay

  • Hallo Oktay,


    hat Dein Aquariumverkäufer/bauer eine Internetadresse wo man sich über Aquarien informieren kann oder einfacher gefragt, wo hast Du Dein Aquarium bestellt?

  • Hallo




    Aktuellerstand habe Anfang der Woche ca 30 meter Vierkantstahl bestellt, sobald es da ist fange ich damit an.




    Heute habe ich mir ein Aussenfilter von EHEIM 1200XLT Bestellt und das passende Eheim Filtermedienset.




    Bin am Überlegen wegen Rückseite vom Aquarium bin mir da noch nicht ganz
    sicher ein 3D Rückwand ist mir zu teuer entweder schwarz streichen oder
    auf Plexiglas dünne schieferplatten mit aquarium silikon selber ein
    Rückwand machen.




    MFG oktay

  • Hi,


    auch eine Idee ist die hintere Scheibe von außen mit Milchglasfolie zu beziehen, das wird sehr oft im Bereich des Aquascapings angewandt und sorgt für einen richtig schönen Tiefeneffekt. Ergänzt wird das ganze durch eine Beleuchtung/LEDs auf der Rückseite des Aquariums, idealerweise in verschiedenen Farben (weiß, blau, grün...) ggf. noch dimmbar. Dann kannst du dein Becken richtig geil individuell ausleuchten und eine tollen (Tiefen- und Licht)-Effekt erzielen. Bei meinem nächsten Becken werde ich das auf jedenfall mal ausprobieren.


    Grüße und viel Spaß


    Bastian

  • Hi




    Habe sehr lange überlegt und werde in Richtung Südamerika gehen was die
    Einrichtung angeht allso sehr viel Holz soll im becken sein.




    Was Rückwand angeht habe mir Plexiglas gehollt und dünne Schiefer
    Platten und habe noch 4 mal Aquarium Silikon in schwarz bestellt.


    Will rechts und links für mein aussenfilter hinter der Rückwand bischen
    platz schaffen damit man es nicht sieht allso werde das Plexiglas links
    und rechts wie vom form her wie ein z buchstabe biegen. Morgen werde ich
    noch Mangroven Wurzel hollen will sie flach Zuschneiden das sie am
    Rückwand anliegen und mit edelstal schrauben befestigen an die
    plexiglasscheibe und aussenrum mit schiefer verkleiden.


    Hat das schon jemand gemacht ??? soll dann ein 3d Effekt geben meint ihr
    das sieht gut aus vorteil wäre noch das die Rückwand dann nicht nach
    vorne umkippen kann.




    Mein Eheim 2180 oder 1200XLT ist heute angekommen werde es mal probieren
    wenn ich mit der zeit merke das es zu wenig ist kann ich ja ein zweiten Filter hollen.




    MFG oktay

  • Guten abend,



    War heute einkaufen habe mir Vier mal Mangroven Holz ca 70-80cm gekauft und Drei mal Mangroven Holz ca 40cm.


    Habe beim aussuchen sehr stark drauf geachtet das die Wurzel sehr viele
    Löcher haben ist geschmack sache wollte halt kein Baumstam drin haben
    :-)



    Alles habe ich nicht geschafft aber zwei drittel ist in meiner Badewanne.



    MFG oktay

  • Guten Abend,


    gestern habe ich mit dem Stahlgestell angefangen und heute fertig gemacht, verwendet habe ich 30x30 Stahlvierkantrohr Wandstärke 2mm.
    Dann noch Siebdruckplatten gehollt für Oberseite vom Stahlgestell 21mm und unten 15mm.


    Am Montag fahre ich es mit dem Anhänger zum Lackierer wird weiß Lackiert.


    Siebdruckplatte ist schon ausgerichtet morgen noch Löcher bohren alles vorbereiten damit nach lackieren alles einfacher ist.


    MFG oktay

  • Hallo Oktay,


    na das Untergestell sieht ja mal nach was aus :thumbsup: :thumbsup: .


    Aber wer so gut schweissen kann, der kann doch bestimmt auch lackieren ;) ;) , da musste das Ding nicht durch die Gegend fahren.

  • Was Rückwand angeht habe mir Plexiglas gehollt und dünne Schiefer
    Platten und habe noch 4 mal Aquarium Silikon in schwarz bestellt.


    Hallo Oktay,


    Aquariensilikon haftet nicht gut und dauerhaft auf Plexiglas.
    Ich würde Innotec Adheseal oder ähnliches dafür verwenden.

  • Hi


    Habe gestern weiter gemacht alle schweißspritzer entfernt und fürs Lackiern vorbereitet.
    Siebdruckplatten vorgebohrt und Befestigt kommt aber wieder runter zum Lackieren.
    Lackieren wäre kein Problem habe aber den Platz dafür nicht.


    Rückwand hatte ich schon mit Silikon Angefangen muß ich so weiter machen und hoffen das alles häbt.


    Dann war ich noch einkaufen habe mir 2 mal aquapro 60XL mpEheim Set gehollt. Wer weis was ich damit vor habe ?????? :)


    MFG oktay

    Dateien

    • IMAG4445.jpg

      (99,5 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG4448.jpg

      (98,83 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG4450.jpg

      (91,33 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG4451.jpg

      (138,98 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Guten Abend,


    nee wird kein Filter für mein großes aquarium, so will es euch mal erklären was ich vor habe.


    Die 84 Liter Aquarien soll einer Links und der andere Rechts rein, auf
    dem FOTO sieht man es auf einer seite bin ich schon Fertig Morgen mus
    ich noch die Andere Seite machen. Das Aquarium ist 35cm breit und 40cm
    Hoch später wird es Verkleidet mit MDF so das ich ein Loch in die Türe
    Mache das man es von aussen sehen kann ca 33cm breit und 33cm Hoch.


    Habe mal mit pait auf die schnelle das bild Bearbeitet damit ihr sieht was ich meine.


    MFG oktay