Letzte Aktivitäten

  • Dieter am See

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Hallo Manfred,

    auch ich kann bestätigen, dass eher Höhlen in Spaltenform bevorzugt werden als volumige Höhlen.

    Gruß
    Dieter
  • Strigatus

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Hi Sven,

    ok, wenn ich den im AQ drin habe, stelle ich ein Foto ein.
    Der Stein kommt noch in den Sand rein, so ca. 3cm tief,
    dann sind die Löcher und Höhlen noch um einiges kleiner.

    Einen schönen Abend noch.....
  • SvenV.90

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Moin Manfred,

    das wird den Tieren meiner Erfahrung nach leider zu groß sein... Aber zeig mal ein Bild wenn der Stein drin ist, vielleicht ergeben sich ja im Zusammenspiel mit den bereits vorhandenen Steinen und der Rückwand genug nutzbare…
  • Strigatus

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    HI Sven,

    die Höhlen sind durch die mittige Teilung ziemlich klein.

    Die Außenmaße sind: 23 x 17 x 14 cm
  • SvenV.90

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Moin Manfred,

    Hast du Maße des Steins?

    Das Problem bei solchen Kunststeinen ist dass die viel zu groß sind für die vergleichsweise kleinen Höhlenbrüter.
    Die Tiere mögen es erfahrungsgemäß eher sich in engen Spalten zurückzuziehen und abzulaichen.…
  • Strigatus

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Hi Sven,

    hier der neue Stein, ist heute Nachmittag erst gekommen und ich
    musste noch eine Trennwand einkleben, somit habe ich jetzt zwei Höhlen.
    Wenn das Silikon getrockent ist kommt er ins AQ.

    Evtl dann noch ein zweiter dieser sorte dazu?

  • Strigatus

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Hi Sven,

    ja mache ich, wenn die neuen Steine drin sind, vorher
    bringt es ja nix. die Lieferung kam jetzt erst gerade an!
  • SvenV.90

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Moin Manfred,

    Lad gerne nochmal ein paar aktuelle Bilder des Beckens hier hoch, dann man das besser beurteilen.

    Vielleicht täusche ich mich ja wirklich.

    LG Sven
  • Strigatus

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von SvenV.90 geschrieben.
    Pinnwand-Kommentar
    Hi Seven,
    Vielen lieben Dank für Deine schnelle und sehr kompetente Hilfe!
  • Strigatus

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Hi, Sven,

    ok, Danke.
    Ich habe da aber schon einige Höhlen, links und rechts oben sind 4 Höhlen.
    Rechts die Steine (sind 6 Stück mit div. Spalten/Höhlen), links hinten 2-3 Höhlenbereiche, sieht man auf dem Foto nicht so gut. Jetzt kommt noch
    der…
  • SvenV.90

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Moin Manfred,

    Mit einem Stein kommst du nicht weit, um den Tieren wirklich gerecht zu werden müssen da schon noch 3 oder 4 rein. Das war beim
    Letzten Bild doch noch sehr spärlich mit den Steinen.
    Für jedes Tier sollten mindestens 2 oder 3…
  • Strigatus

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Hi Sven,

    ok, Danke
    Ich habe jetzt auch noch einen zusätzlichen neuen Stein hinzugefügt
    mit 2 zusätzlichen getrennten Höhlen.

    Dachte mir nur, noch ein kleines Paar Schneckenbuntbarsche dazu zu nehmen,
    schade das es nicht geht.

    Sehe immer mehr, das…
  • SvenV.90

    Hat eine Antwort im Thema Artenbecken Lethrinops marginatus red fin 160x60x60 verfasst.
    Beitrag
    Moin Matze,

    Ich würde ne Eheim-Förderpumpe favorisieren.
    Leistungsbereich sollte irgendwo zwischen 800 und 1000L/h liegen.
    Bin da in der Größenordnung nicht ganz auf dem aktuellen Stand was die Modelle betrifft... schau einfach mal die Daten Blätter…
  • SvenV.90

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Moin Manfred,

    Hab’s nicht übersehen, nur scheinbar vergessen den Beitrag abzusenden 🙈

    Also der Besatz passt soweit. Ich würde da keine weiteren Tiere mehr dazu setzen. Die Grundfläche ist begrenzt und wenn du den Höhlenbrütern entsprechende…
  • Strigatus

    Hat eine Antwort im Thema Besatzfrage Tanganjika Becken 380l verfasst.
    Beitrag
    Hi Sven,

    hast Du meinen letzten Post #15 übersehen?
    Das ist auch nicht schlimm, wenn Du dazu kommst, würdest Du
    bitte auf meine letzte Besatzfrage antworten - vielen Dank für Deine Mühen!
  • Bazi

    Hat eine Antwort im Thema Artenbecken Lethrinops marginatus red fin 160x60x60 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Sven,

    Danke für die Skizze. So werd ich es in Auftrag geben.
    Welche Pumpe soll ich nehmen und brauch ich eine Strömung pumpe?

    Grüße
    Matze
  • SvenV.90

    Hat eine Antwort im Thema Artenbecken Lethrinops marginatus red fin 160x60x60 verfasst.
    Beitrag
    Moin Matze,

    Ich würde mit 60*60*12cm kalkulieren. Positioniert entlang der Rückwand. Skizze hänge ich dir mal an.

    Kammer 1: 10-15cm breit (so dass du mit der Hand im Zweifel den Beckenboden berühren könntest.
    Kammer 2: 30-35cm
    Kammer 3: 15cm…
  • Bazi

    Hat eine Antwort im Thema Artenbecken Lethrinops marginatus red fin 160x60x60 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Dieter,

    ja ohne Becken hält man es nicht aus;).

    Sven, in welcher Dimension sollte der MKIF verbaut sein?
    Und diesmal werd ich einen Oberflächenkamm mit einbauen lassen.
    Is noch was zu beachten?

    Beim Besatz werd ich drauf achten wie dus…
  • Dieter am See

    Hat eine Antwort im Thema Artenbecken Lethrinops marginatus red fin 160x60x60 verfasst.
    Beitrag
    Hi Matze :)

    wie schön, Du bist zurück; PRIMA :thumbup:

    Gruß
    Dieter
  • SvenV.90

    Hat eine Antwort im Thema Artenbecken Lethrinops marginatus red fin 160x60x60 verfasst.
    Beitrag
    Moin Matze,

    bei 160*60*60 würde ich maximal 5-6M/8-10W setzen. Schau dass du möglichst Tiere bekommst die auch in der farblichen Entwicklung ähnlich weit sind... lieber erstmal weniger gefärbte setzen als ein oder zwei die schon voll im Lack…